• Geänderte Öffnungszeiten am 12. Mai

    Am Donnerstag den 12. Mai 2022 kommt es aufgrund einer Stromabschaltung zu geänderten Öffnungszeiten:

    11:00-12:30 Uhr & 13:30-18:00

  • Praxis geschlossen

    Unsere Praxis in Mutzschen und Brandis bleibt am Mittwoch den 4. Mai 2022 aufgrund eines Praxisinternen Reanimationstraining geschlossen. In dringenden Fällen wenden Sie sich bitte an die umliegenden Kinderarztpraxen oder die Notfallambulanzen der Kinderkliniken.

  • Telefonische Erreichbarkeit

    Liebe Eltern,

    in den letzten Wochen sprachen uns vermehrt Eltern an weil sie uns telefonisch nicht erreichten. Wir haben in der Praxis zwei Telefonleitungen und wenn beide Leitungen durch Gespräche belegt sind, kommt die Fehlermeldung „Nummer nicht vollständig“ oder der Ruf geht garnicht durch. Bitte versuchen Sie es dann zu einem späteren Zeitpunkt nochmal und haben Sie Geduld. Stellen Sie ihr Kind bitte nicht ohne Termin in der Praxis vor, da es sonst zu erheblichen Wartezeiten kommt.

  • Meningokokken B Impfung

    Meningokokken sind durch Tröpfchen übertragbare Bakterien die vorallem bei Säuglingen, Kleinkindern und Jugendlichen zu schweren Hirnhautentzündungen, Sepsis und Verlust von Armen und Beinen durch Nekrosen führen können. Den größten Anteil der Infektionen fällt auf die Serogruppe B. Seit 2013 ist eine Impfung gegen diese Bakterien verfügbar. Wir impfen in unserer Praxis nach Empfehlung der SIKO im 1. Lebensjahr dagegen und holen die Impfung bei älteren Kindern nach. Es handelt sich um zwei Impfungen im Abstand von 8 Wochen. Bei Kindern unter 2 Jahren folgt noch eine dritte Impfung. Die meisten Kassen übernehmen die Impfung vollständig, sie muss aber in der Praxis bezahlt werden. Das Geld wird von der Kasse dann erstattet. Seit 1. April muss die Impfung für AOK Plus Patienten nicht mehr in der Praxis vorgestreckt werden.

    Ihr Kind ist noch nicht gegen Meningokokken B geimpft? Dann sprechen Sie uns gern an!

  • Neue Regelung Kinderärztlicher Notdienst

    Liebe Eltern,

    seit April gibt es eine neue Reglung bezüglich des Kindernotdienstes. Dieser findet nicht mehr in den Praxen vor Ort statt, sondern in sogenannten Portalpraxen. Unsere Praxis gehört zur Bereitschaftspraxis im Krankenhaus Wurzen (Kutusowstraße 70, 04808 Wurzen). Diese ist an Wochenenden, Feiertagen und Brückentagen von 09:00 – 13:00 Uhr durch einen Kinderarzt besetzt. Außerhalb dieser Zeiten wenden Sie sich bitte an die Telefonnummer 116117 oder an die Kindernotfallambulanzen der umliegenden Kinderkliniken (Leisnig, Wurzen, Borna). Weitere Informationen finden Sie auf der Seite der KV-Sachsen.